Medienecho: Frisch, gesund und inklusiv

02.11.2020

Die Eröffnung der Fabrique28 konnte ein kleines Medienecho auslösen. Hier haben wir die Aussensicht auf die Fabrique28 von verschiedenen Medien wie RaBe, dem Bewegungsmelder oder I love Bern für dich zusammengefasst.

RaBe

Das Team von RaBe war bei uns und hat über unsere Eröffnung sowie die Bedeutung unseres neuen Betriebes für die Inklusion berichtet. Eine Rundumberichterstattung, die unsere Vision widerspiegelt.

Der Bewegungsmelder

Der Bewegungsmelder hat uns und unsere gesunden, regionalen und saisonalen Bowls getestet. Eine differenzierte und kritische Berichterstattung, welche wir uns zu Herzen nehmen. 

I Love Bern

Wir freuen uns sehr, dass wir neben dem Provisorium46 als Adresse in Bern für nachhaltigen Genuss aufgelistet wurden. Denn wir kochen mit Herzblut unsere saisonalen und regionalen Gerichte.